Rezept für Schweizer Kultur(grill)gut | THOMY
0
30 Min
Mittlere

Schweizer Kultur(grill)gut

Hier geht’s um die Wurst. Genauer gesagt: um Kalbsbratwurst mit Kartoffelsalat. Für uns ein klarer Fall von „unterschätzt, aber mega guet“, schliesslich ist das ein echter Schweizer Grillklassiker, bei dem auch THOMY Senf nicht fehlen darf. Also werde zum Botschafter für Kultur(grill)gut und zeige deinen Gästen, wie fein Tradition schmecken kann.

Zutaten

Dieses Gericht wurde für 2 Portionen optimiert. Die Mengen und Zeiten können eventuell abweichen. Weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen findest du Heir

4 Stk
Kalbsbratwürste
500 g
Kartoffeln (festkochend)
2 Stange
Frühlauch
2 Stk
Eier
1 Bund
Radieschen
1 Stk.
kleine Gurke
0.1 L
Gemüsebrühe
2 El.
Essig
2 El.
Olivenöl
1 Prise
Salz und Pfeffer aus der Mühle
2 El.
THOMY Dijonsenf

test

test

Copy

Copy

Kopieren
Copy

Anweisung

30 Minutes

Schritt 1

5 Min
Eier für zehn Minuten kochen, anschliessend in Scheiben schneiden.

Schritt 2

10 Min
Kartoffeln in gesalzenem Wasser kochen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Schritt 3

5 Min
Brühe, Senf, Essig, Salz, Pfeffer und Öl mixen und über die Kartoffelstücke giessen.

Schritt 4

5 Min
Radieschen, Gurke und Frühlauch in dünne Scheiben schneiden und unter die Kartoffeln heben.

Schritt 5

5 Min
Kalbsbratwurst von beiden Seiten in einer Pfanne oder auf dem Grill ca. vier Minuten braten und mit THOMY Senf servieren.
Schweizer Kultur(grill)gut

Schritt 1 5

: Eier

Eier für zehn Minuten kochen, anschliessend in Scheiben schneiden.

Schweizer Kultur(grill)gut

Schritt 2 5

: Kartoffeln (festkochend)

Kartoffeln in gesalzenem Wasser kochen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Schweizer Kultur(grill)gut

Schritt 3 5

: Salz und Pfeffer aus der Mühle, Olivenöl, THOMY Dijonsenf, Essig, Kartoffeln (festkochend), Gemüsebrühe

Brühe, Senf, Essig, Salz, Pfeffer und Öl mixen und über die Kartoffelstücke giessen.

Schweizer Kultur(grill)gut

Schritt 4 5

: kleine Gurke, Frühlauch, Radieschen

Radieschen, Gurke und Frühlauch in dünne Scheiben schneiden und unter die Kartoffeln heben.

Schweizer Kultur(grill)gut

Schritt 5 5

: THOMY Dijonsenf, Kalbsbratwürste

Kalbsbratwurst von beiden Seiten in einer Pfanne oder auf dem Grill ca. vier Minuten braten und mit THOMY Senf servieren.

Rezepte PDF

Go

Testing.

Eine Rezension schreiben

Ihre Bewertungen
Das Sprachkürzel des Kommentars.
Would you recommend this item?
Bilder
Sie haben 0 aus 6, welche für Entitäten Medieneintrag zulässig sind hinzugefügt.
6 + 2 =
Bitte diese einfache mathematische Aufgabe lösen und das Ergebnis eingeben. Zum Beispiel, für die Aufgabe 1+3 eine 4 eingeben.
Please fill the captcha field