Rezept für Scampi-Mikado mit Melone | THOMY
Mittlere
15Min
0

Scampi-Mikado mit Melone

Mit Fingerspitzengefühl zum Geschmackserlebnis: Beweise bei der Zubereitung unserer Scampi-Spiesse mit gegrillter Pfeffermelone eine ruhige Hand und lass anschliessend deinen Gaumen vor Freude hüpfen. Mit diesem Rezept wirst du nicht nur zum Spiesser, sondern auch zum begeisterten Dipper – dank THOMY Sweet-Sour mit Paprika

Zutaten

Dieses Gericht wurde für 4 Portionen optimiert. Die Mengen und Zeiten können eventuell abweichen. Weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen findest du Heir

16 Stk.
frische Scampi (oder Garnelen) mit Kopf
1 Stk
Melone
1 Flasche
Saft von 1 Limette
1 Flasche
Olivenöl
1 Prise
Salz
1 Kl
schwarzer Pfeffer
1 Kl
grüner Pfeffer
1 Kl
roter Pfeffer
4 Stk.
Holzspiesse
20 g
THOMY Sweet-Sour mit Paprika

test

test

Copy

Copy

Kopieren
Copy

Nährwerte

Anweisung

15 Minutes

Schritt 1

10 Min
Vorsichtig die Schale vom Schwanzsegment der Garnelen ablösen. Den Kopfteil nicht entfernen. Garnelen abwaschen und jeweils vier Stück auf einen Spiess stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen und von jeder Seite ca. 3 Minuten grillen. Fertige Spiesse mit etwas Limettensaft und Olivenöl beträufeln.

Schritt 2

4 Min
Melone achteln und die Kerne entfernen. Schnittflächen leicht einölen und 2 Minuten von jeder Seite grillen. Mit Zitronensaft und Olivenöl marinieren. Den Pfeffer im Mörser grob zerstossen und die Melone damit würzen.

Schritt 3

1 Min
Spiesse und Melone zusammen mit THOMY Sweet-Sour mit Paprika anrichten.
Scampi-Mikado mit Melone

Schritt 1 3

Vorsichtig die Schale vom Schwanzsegment der Garnelen ablösen. Den Kopfteil nicht entfernen. Garnelen abwaschen und jeweils vier Stück auf einen Spiess stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen und von jeder Seite ca. 3 Minuten grillen. Fertige Spiesse mit etwas Limettensaft und Olivenöl beträufeln.

Scampi-Mikado mit Melone

Schritt 2 3

Melone achteln und die Kerne entfernen. Schnittflächen leicht einölen und 2 Minuten von jeder Seite grillen. Mit Zitronensaft und Olivenöl marinieren. Den Pfeffer im Mörser grob zerstossen und die Melone damit würzen.

Scampi-Mikado mit Melone

Schritt 3 3

Spiesse und Melone zusammen mit THOMY Sweet-Sour mit Paprika anrichten.

Rezepte PDF

Go

Testing.

Eine Rezension schreiben

Ihre Bewertungen
5
Das Sprachkürzel des Kommentars.
Würden Sie diesen Artikel weiterempfehlen?
Bilder
Sie haben 0 aus 6, welche für Entitäten Medieneintrag zulässig sind hinzugefügt.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.
Please fill the captcha field