Rezept für Steak ’n’ Pepa | THOMY
Einfach
30Min
0

Steak ’n’ Pepa

HOT, HOT, HOT! Lust auf superfeine Pfeffersteaks, die es in sich haben? Dann schnapp dir die THOMY Pfeffersauce und dieses easy Rezept für mehr Pfiff auf dem Teller.

Zutaten

Dieses Gericht wurde für 4 Portionen optimiert. Die Mengen und Zeiten können eventuell abweichen. Weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen findest du Heir

500 g
Bohnen
1 Prise
Salz
1 El.
Gemüsebouillon
4 Stk.
Rumpsteaks
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
4 El.
Butterschmalz
1 El.
Butter
600 g
gegarte Kartoffeln (festkochend)
1 Paket
THOMY Pfeffersauce
2 Zweige
Rosmarinzweige

test

test

Copy

Copy

Kopieren
Copy

Nährwerte

Anweisung

30 Minutes

Schritt 1

10 Min
Die Bohnen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser mit Gemüsebouillon etwa zehn Minuten garen. Abgiessen, kurz abschrecken und abtropfen lassen.

Schritt 2

9 Min
Steaks salzen und pfeffern. In einer Pfanne zwei EL Butterschmalz erhitzen und das Fleisch darin pro Seite drei bis fünf Minuten braten. Butter in eine Pfanne geben und Bohnen darin schwenken, salzen und pfeffern.

Schritt 3

6 Min
Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden und in zwei EL Butterschmalz knusprig braun anbraten. Anschliessend mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4

5 Min
THOMY Pfeffersauce in einem Topf erhitzen Fleisch, Sauce, Bratkartoffeln und Bohnen anrichten, mit Rosmarin garnieren.
Steak ’n’ Pepa

Schritt 1 4

Die Bohnen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser mit Gemüsebouillon etwa zehn Minuten garen. Abgiessen, kurz abschrecken und abtropfen lassen.

Steak ’n’ Pepa

Schritt 2 4

Steaks salzen und pfeffern. In einer Pfanne zwei EL Butterschmalz erhitzen und das Fleisch darin pro Seite drei bis fünf Minuten braten. Butter in eine Pfanne geben und Bohnen darin schwenken, salzen und pfeffern.

Steak ’n’ Pepa

Schritt 3 4

Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden und in zwei EL Butterschmalz knusprig braun anbraten. Anschliessend mit Salz und Pfeffer würzen.

Steak ’n’ Pepa

Schritt 4 4

THOMY Pfeffersauce in einem Topf erhitzen Fleisch, Sauce, Bratkartoffeln und Bohnen anrichten, mit Rosmarin garnieren.

Rezepte PDF

Go

Testing.

Eine Rezension schreiben

Ihre Bewertungen
5
Das Sprachkürzel des Kommentars.
Würden Sie diesen Artikel weiterempfehlen?
Bilder
Sie haben 0 aus 6, welche für Entitäten Medieneintrag zulässig sind hinzugefügt.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.
Please fill the captcha field