Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Falafel für Gross-Pitannien

Zubereitungszeit: 30 Min.

Pita Tasche

Zutaten

4
  • 4 Pitabrote
  • 400 g getrocknete Kichererbsen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2-4 Knoblauchzehen
  • 2 Karotten
  • ½ Gurke
  • 2 Handvoll Kräutersalat
  • 1 TL gemahlenen Kreuzkümmel
  • 1 TL Salz
  • ½ TL gemahlener Koriander
  • ½ TL Natron
  • 250 ml Pflanzenöl
  • 4 EL THOMY Veggynaise

Was dieses Gericht mit Grossbritannien zu tun hat? Na es schmeckt einfach GROSSartig! Darüber hinaus ist die arabischen Kichererbsen-Spezialität schon lange in aller Welt in aller Munde. Lass auch du dich von unserem Rezept begeistern: Fall in love with Falafel in Pita-Taschen – und in unsere THOMY Veggynaise wirst du dich bestimmt gleich mitverlieben.

So geht´s

  1. Kichererbsen für mindestens zwölf Stunden in kaltem Wasser einweichen und anschliessend zerkleinern.
  2. Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden und zusammen mit Kreuzkümmel, Salz, gemahlenem Koriander und Natron zu den Kichererbsen geben.
  3. Zu einer gleichmässigen Masse mischen, feste Bällchen formen und in heissem Öl für zwei bis drei Minuten braten, bis sie goldbraun sind.
  4. Die Pitabrote von innen mit THOMY Veggynaise bestreichen. Karotten und Gurke reiben, mit Kräutersalat und Falafelbällchen in die Tasche geben.

Steck nicht nur die Falafel in die Tasche, sondern auch die Food-Fotos deiner Freunde in den sozialen Medien! Poste einfach ein Foto deiner Pitas auf Facebook oder Instagram mit #LOVEthomy.