The Tex-Mex-Kitchen-Story

Get tasty or die tryin‘

Zubereitungszeit: 20 Min.

Mayo-Wraps_400x226.jpg

Zutaten

4
  • 1 Zucchini
  • 4–6 Champignons
  • 2 Tomaten
  • 2 bunte Paprika
  • 4 Tortilla-Wraps
  • THOMY Mayonnaise
  • 250 g geriebener Käse
  • Salz & Pfeffer

Demnächst auch in deiner Küche: Zucchini, Paprika, Tomaten und Champignons schlüpfen in die (Haupt-)Rolle ihres Lebens und erzählen die bewegende Geschichte eines Wrappers, der es aus einfachen Verhältnissen mithilfe feiner THOMY Mayonnaise bis nach Hollyfood schafft. Filmkritiker sind sich einig und vergeben das Prädikat: besonders genussvoll.

So geht’s:

  1. Zucchini, Champignons und Tomaten in dünne Scheiben und Paprika in Streifen schneiden.
  2. Wrap an einer Stelle von der Mitte bis zum Rand einschneiden und eine Hälfte mit THOMY Mayonnaise bestreichen, die andere mit Käse bestreuen. Je ein Viertel des Wraps mit verschiedenen Füllungen belegen.
  3. Die Tortilla entlang der Viertellinie vorsichtig falten (dreimal) und in einer Pfanne oder auf dem Grill von beiden Seiten ca. zwei Minuten braten.

Hinweis Social Media Du hast die Geschichte des Tortilla-Wrappers nicht nur gefühlt, sondern auch gelebt? Dann zeig, dass du ein Fan bist und poste ein Foto auf Facebook oder Instagram mit #LOVEthomy.