Das Brot des Pitagoras

Zubereitungszeit: 15 Min.

Pitabrot_Schafskaese

Zutaten

4
  • 4 Pitabrote
  • 2 Paprika
  • 2 rote Zwiebeln
  • 4 Scheiben Aubergine
  • 4 Scheiben Zucchini
  • 150 g Fetakäse
  • 4 Zweige frische Minze
  • 2 TL schwarzer Sesam
  • Schuss roter Essig
  • Öl zum Braten
  • THOMY Aïoli

Na, gut aufgepasst in der Schule? Dann kannst du dir ja ausrechnen, dass der Geschmacksfaktor unseres gefüllten Pitabrots gegen unendlich geht. Einfach würzigen Feta mit angebratenem Gemüse multiplizieren und THOMY Aïoli addieren. Quod erat demonstrandum.

So geht’s

  1. Zwiebeln und Paprika klein schneiden, zusammen mit Auberginen- und Zucchini-Scheiben braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit etwas rotem Essig ablöschen.
  2. Pitabrote einschneiden und von beiden Seiten knusprig rösten. Mit gebratenem Gemüse und Fetakäse-Scheibchen füllen.
  3. THOMY Aïoli, gezupfte Minze und schwarzen Sesam über die fertigen Brote geben.

Du hast dir mit deinem Brot des Pitagoras eine glatte Eins verdient? Dann führe den Beweis durch und teile dein Ergebnis auf Facebook oder Instagram mit #LOVEthomy.