Rezept für Roulette á la Poulet | THOMY
Einfach
10Min
0

Roulette á la Poulet

Dass dieses Rezept gelingt, ist alles andere als Glückssache. Vielmehr kommt es auf die passenden Zutaten sowie das ein oder andere gute (Salat-)Blatt an. Und was das Dressing betrifft, bringst du mit THOMY French à l‘ancienne Dressing die Kugel garantiert ins Rollen. Wetten?

Zutaten

Dieses Gericht wurde für 4 Portionen optimiert. Die Mengen und Zeiten können eventuell abweichen. Weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen findest du Heir

4 Stk.
Eier
6 Stk
Mini-Romana-Salate
80 g
Weissbrotwürfel
400 g
Pouletbrust
50 g
Parmesan
20 Stk.
grüne Oliven ohne Stein
2 Stk
Knoblauchzehen
1 Prise
Salz, Pfeffer
1 Flasche
Öl zum Braten
1 Zweig
Thymian
1 Zweig
Rosmarin
15 g
THOMY French à l‘ancienne Dressing

test

test

Copy

Copy

Kopieren
Copy

Nährwerte

Anweisung

10 Minutes

Schritt 1

5 Min
Eier 7 Min. kochen, kalt abspülen, schälen und halbieren. Mini-Romana-Salate putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Knoblauchzehen fein schneiden und mit den Weissbrotwürfeln in einer Pfanne mit Öl knusprig anrösten.

Schritt 2

3 Min
Pouletbrust mit Salz und Pfeffer würzen. In einer heissen Pfanne mit Öl braten. Parmesan grob reiben.

Schritt 3

2 Min
Mini-Romana-Salat, Eier, Oliven, Weissbrotwürfel und Pouletbrust zu einem lockeren Salat anrichten. Parmesan darüberstreuen und mit THOMY French à l‘ancienne Dressing verfeinern. Damit dein Salat „Roulette á la Poulet“ als ausgewogene Mahlzeit rockt, reduzierst du einfach die Anzahl der Eier auf eines und den Pouletbrustanteil auf 60 g pro Person. Dazu reichst du jedem Gast eine Scheibe Vollkornbrot. Achte darauf, dass Romana-Salat und Oliven auf 120 g pro Person kommen.
Roulette á la Poulet

Schritt 1 3

Eier 7 Min. kochen, kalt abspülen, schälen und halbieren. Mini-Romana-Salate putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Knoblauchzehen fein schneiden und mit den Weissbrotwürfeln in einer Pfanne mit Öl knusprig anrösten.

Roulette á la Poulet

Schritt 2 3

Pouletbrust mit Salz und Pfeffer würzen. In einer heissen Pfanne mit Öl braten. Parmesan grob reiben.

Roulette á la Poulet

Schritt 3 3

Mini-Romana-Salat, Eier, Oliven, Weissbrotwürfel und Pouletbrust zu einem lockeren Salat anrichten. Parmesan darüberstreuen und mit THOMY French à l‘ancienne Dressing verfeinern. Damit dein Salat „Roulette á la Poulet“ als ausgewogene Mahlzeit rockt, reduzierst du einfach die Anzahl der Eier auf eines und den Pouletbrustanteil auf 60 g pro Person. Dazu reichst du jedem Gast eine Scheibe Vollkornbrot. Achte darauf, dass Romana-Salat und Oliven auf 120 g pro Person kommen.

Rezepte PDF

Go

Testing.

Eine Rezension schreiben

Ihre Bewertungen
5
Das Sprachkürzel des Kommentars.
Würden Sie diesen Artikel weiterempfehlen?
Bilder
Sie haben 0 aus 6, welche für Entitäten Medieneintrag zulässig sind hinzugefügt.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.
Please fill the captcha field