Rezept für Aufbruch nach Kotelettland | THOMY
Mittlere
20Min
0

Aufbruch nach Kotelettland

Vorbei an Seen, Wiesen und Wäldern, irgendwo hinter den Bergen, liegt ein ganz besonderes Land. Ein Land, indem es egal ist, ob du Fleisch, Gemüse, Kräuter oder Sauce bist. Dort, wo sich gegrilltes Gemüse und saftige Schweinekoteletts die Hände reichen und gemeinsam mit THOMY BBQ mit Brandy Note jeden Tag ein Grillfest feiern. Willkommen in Kotelettland

Zutaten

Dieses Gericht wurde für 4 Portionen optimiert. Die Mengen und Zeiten können eventuell abweichen. Weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen findest du Heir

8 Stk
Schweinekoteletts à 160 g
2 Stk.
Zucchini
2 Stk
Auberginen
3 Stk.
Tomaten
1 Stk.
Paprika, süß, rot, roh
1 Stk.
rote Zwiebel
10 Stk
Kapernäpfel
3 Zw
Basilikum
2 Zw
Petersilie (frisch
1 
Paprika, Jalapeno, roh
2 g
Salz und Pfeffer
1 Flasche
Öl, Oliven, Salat oder Kochen
20 g
THOMY BBQ mit Brandy Note

test

test

Copy

Copy

Kopieren
Copy

Nährwerte

Anweisung

20 Minutes

Schritt 1

10 Min
Petersilie zupfen und zusammen mit der Chilischote fein hacken. Koteletts kurz abspülen und gut trockenreiben. Leicht einölen, mir der gehackten Petersilie, Chili, Salz und Pfeffer würzen. Ca. 5 Min. von beiden Seiten braten oder grillen

Schritt 2

5 Min
Zucchini und Aubergine in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Tomaten halbieren. Rote Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Zucchini, Zwiebelscheiben, Auberginen und Tomaten in einer Grillpfanne mit etwas Öl für ein paar Minuten von beiden Seiten braten. Zwischendurch Kapernäpfel halbieren, Basilikum hacken und Peperoni in Ringe schneiden

Schritt 3

5 Min
Das gebratene Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Kapernäpfel, Basilikum, Essig, Olivenöl und Peperoni zugeben. Salz und Pfeffer würzen. Caponata gut durchmengen und 20 Min. ziehen lassen.
Aufbruch nach Kotelettland

Schritt 1 3

Petersilie zupfen und zusammen mit der Chilischote fein hacken. Koteletts kurz abspülen und gut trockenreiben. Leicht einölen, mir der gehackten Petersilie, Chili, Salz und Pfeffer würzen. Ca. 5 Min. von beiden Seiten braten oder grillen

Aufbruch nach Kotelettland

Schritt 2 3

Zucchini und Aubergine in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Tomaten halbieren. Rote Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Zucchini, Zwiebelscheiben, Auberginen und Tomaten in einer Grillpfanne mit etwas Öl für ein paar Minuten von beiden Seiten braten. Zwischendurch Kapernäpfel halbieren, Basilikum hacken und Peperoni in Ringe schneiden

Aufbruch nach Kotelettland

Schritt 3 3

Das gebratene Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Kapernäpfel, Basilikum, Essig, Olivenöl und Peperoni zugeben. Salz und Pfeffer würzen. Caponata gut durchmengen und 20 Min. ziehen lassen.

Rezepte PDF

Go

Testing.

Eine Rezension schreiben

Ihre Bewertungen
5
Das Sprachkürzel des Kommentars.
Würden Sie diesen Artikel weiterempfehlen?
Bilder
Sie haben 0 aus 6, welche für Entitäten Medieneintrag zulässig sind hinzugefügt.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.
Please fill the captcha field